13062024Do
Letzte Aktualisierung:Mi, 08. 05. 2024

Medienmitteilung - Außenminister Peiris besucht Singapur zu einem bilateralen Besuch und nimmt am Asien-Sicherheitsgipfel teil

ForminSealAußenminister Prof. G.L. Peiris wird auf Einladung seines Amtskollegen, der Außenministerin von Singapur Vivian Balakrishnan, vom 8. bis 9. Juni 2022 zu einem bilateralen Besuch nach Singapur reisen. Während seines Besuchs wird Minister Peiris bilaterale Gespräche mit Außenministerin Balakrishnan und mit Finanzminister Lawrence Wong, Rechts- und Innenminister K Shanmugam und anderen hochrangigen Beamten führen.


Medienmitteilung - Außenminister Prof. Peiris spricht vor dem in Colombo ansässigen Diplomatischen Korps über die gegenwärtige Situation in Sri Lanka

PeirisDiplomatsAußenminister Prof. G. L. Peiris informierte das in Colombo ansässige diplomatische Korps am 2. Juni 2022 im Außenministerium. Während seiner Ansprache skizzierte Außenminister Prof. Peiris die aktuelle Situation in Sri Lanka und die Herausforderungen, denen sich die Regierung gegenübersieht, darunter dringende Probleme wie Kraftstoff-, Gas-, lebenswichtige pharmazeutische Produkte und Stromausfälle.

Medienmitteilung - Neue Außenstaatssekretärin Aruni Wijewardane übernimmt Aufgaben

WijewardaneOfficeDie neue Staatssekretärin des Außenministeriums, Aruni Wijewardane, hat am 23. Mai 2022 ihr Amt im Außenministerium angetreten. Sie wurde mit Wirkung vom 20. Mai 2022 zur Staatssekretärin ernannt.

Aruni Wijewardane zur Außenstaatssekretärin ernannt

ForminSealFrau Aruni Wijewardane wurde mit Wirkung zum 20. Mai 2022 zur Staatssekretärin des Außenministeriums ernannt. Sie wird ihre Tätigkeit im Ministerium am 23. Mai 2022 aufnehmen.

Medienmitteilung – Srilankische Auslandsvertretungen erwirtschaften im Jahr 2021 3.221 Millionen Rupien

ForminSealDas Außenministerium bezieht sich auf einen am 20. Mai 2022 veröffentlichten Nachrichtenartikel über Ausgaben des Außenministeriums.

Medienerklärung – Sri Lanka lehnt im kanadischen Parlament angenommenen Antrag auf mutmaßlichen Völkermord ab

ForminSealDie Regierung von Sri Lanka nimmt mit Bedauern die Annahme eines Antrags im kanadischen Parlament über den angeblichen Völkermord an Tamilen in Sri Lanka und die Anerkennung des 18. Mai als Tamilen-Genozid-Gedenktag zur Kenntnis. Die Regierung weist kategorisch die eklatant falsche Behauptung des Völkermords zurück, die in dem parlamentarischen Antrag mit Bezug auf Sri Lanka enthalten ist, die der offiziellen Position der kanadischen Regierung widerspricht, nämlich, dass "sie nicht festgestellt hat, dass es Völkermord in Sri Lanka gegeben hat".

Einreisebestimmungen in Sri Lanka für Touristen / ausländische Passinhaber / Srilanker

CivilAviationAuthority1. Gemäß den am 18. April 2022 vom Director General of Health Services herausgegebenen Gesundheitsrichtlinien müssen vollständig geimpfte Reisende vor dem Einsteigen und bei der Ankunft (Tag 01) keinen Covid-19-Test (PCR oder Antigen-Schnelltest) durchführen, um nach Sri Lanka zu reisen.