01122022Do
Letzte Aktualisierung:Mo, 21. 11. 2022

Medienmitteilung - Außenminister leitet Webinar über aktuelle Herausforderungen für die Wirtschaft und die Suche nach Lösungen durch alle Auslandsvertretungen

ForminSealAußenminister Prof. G.L. Peiris, der Gouverneur der Zentralbank, Dr. Nandalal Weerasinghe, und Außenstaatssekretärin Aruni Wijewardane sowie die Leiter aller Auslandsvertretungen nahmen am 7. Juni 2022 an einem Webinar teil und diskutierten die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen, die das Land erlebt und erlebt.

Als Vorsitzender des Treffens hob Außenminister Peiris die aktuelle Wirtschaftskrise in Sri Lanka und die Schwierigkeiten der Regierung hervor und erklärte, dass die Hauptfunktion aller Auslandsvertretungen die Förderung der Wirtschaftsdiplomatie sein sollte und daher die Förderung von Investitionen, Handel und Tourismus Priorität ihrer Arbeit sein sollte.

Der Gouverneur der Zentralbank, Dr. Weerasinghe, erläuterte in seiner Rede auf dem Webinar detailliert den weiteren Weg zur Förderung der Wirtschaftsdiplomatie und hob Bereiche hervor, in denen die Auslandsvertretungen ihre diesbezüglichen Initiativen weiter vorantreiben könnten.

Außenminister Wijewardane erklärte, dass die heutige Diskussion ein Schritt des Ministeriums sei, um einen Dialog zwischen der Zentralbank, dem Finanzministerium und dem Außenministerium über Initiativen der Wirtschaftsdiplomatie zu schaffen, die von Auslandsvertretungen vorgeschlagen werden.

Zwischen dem Panel in Colombo und den Leitern aller Auslandsvertretungen fand ein intensiver und produktiver Gedankenaustausch statt. Außenminister Peiris würdigte zwar alle Bemühungen und Maßnahmen der Auslandsvertretungen zur Förderung der Wirtschaftsdiplomatie, fügte aber abschließend hinzu, dass das Ministerium weiterhin den Dialog zwischen der Zentralbank von Sri Lanka und dem Finanzministerium erleichtern werde, um einige Maßnahmen zu ergreifen.

Außenministerium, Colombo, 7. Juni 2022