03072022So
Letzte Aktualisierung:Do, 30. 06. 2022

Medienmitteilung - Neue Außenstaatssekretärin Aruni Wijewardane übernimmt Aufgaben

WijewardaneOfficeDie neue Staatssekretärin des Außenministeriums, Aruni Wijewardane, hat am 23. Mai 2022 ihr Amt im Außenministerium angetreten. Sie wurde mit Wirkung vom 20. Mai 2022 zur Staatssekretärin ernannt.

Nach einer einfachen Zeremonie nach Amtsübernahme sprach Außenstaatssekretärin Wijewardane zu den Stabsoffizieren des Ministeriums.

Als Mitglied des srilankischen Auswärtigen Dienstes ist Außenstaatssekretärin Wijewardane seit 34 Jahren im Auswärtigen Dienst tätig und hatte viele Positionen im Außenministerium in Colombo, bei srilankischen Auslandsvertretungen und in internationalen Organisationen inne. Ihr Dienst im Ausland umfasst die Ständige Vertretung Sri Lankas bei den Vereinten Nationen in Genf, das Hochkommissariat Sri Lankas in Malaysia und die Botschaft Sri Lankas auf den Philippinen. Sie diente auch als Botschafterin von Sri Lanka in Österreich und als Ständige Vertreterin bei UN-Organisationen in Wien.

Vom Außenministerium abgeordnet, war Aruni Wijewardane auch Direktorin des Sekretariats der politischen Entscheidungsgremien der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) in Wien.

Außenstaatssekretärin Wijewardane hat einen MPhil-Abschluss der University of Cambridge, UK, wo sie britische Chevening-Stipendiatin war, einen Masterabschluss der University of Colombo und einen Bachelor-Abschluss der University of Western Australia. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Außenministerium, Colombo, 23. Mai 2022