26062022So
Letzte Aktualisierung:Mi, 22. 06. 2022

Medienmitteilung von Sri Lanka Tourism

SoSriLankaSri Lanka Tourism navigiert mit großer Sorgfalt durch die aktuellen makroökologischen Bedingungen im Land und ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um die Kontinuität des regulären Betriebs mit minimalen Unterbrechungen sicherzustellen. In diesem Zusammenhang wurde innerhalb von Sri Lanka Tourism eine spezielle Operationseinheit eingerichtet, um Touristen, die sich bereits in Sri Lanka befinden, in erforderlichem Ausmaß zu unterstützen und genaue Informationen für potenzielle Besucher bereitzustellen, die einen Besuch in Sri Lanka planen. Die Einheit wird ein 24/7-Betrieb sein, der über die Hotline 1912 (innerhalb Sri Lankas) oder +94112426800 (außerhalb Sri Lankas) und per E-Mail erreichbar ist.

Medienmitteilung – Außenminister Prof. Peiris erörtert Folgemaßnahmen zu Angelegenheiten, die beim Mobilen Dienst „Zugang zur Justiz“ in Jaffna angesprochen wurden

PeirisJusticeAußenminister Prof. GL Peiris leitete am 21. März 2022 ein Treffen, an dem der Justizminister Ali Sabry und der Parlamentsabgeordnete Angajan Ramanath teilnahmen, um Folgemaßnahmen zu Angelegenheiten zu erörtern, die den beiden Ministern  durch Menschen in Jaffna bei einem mobilen Sonderservice, der Anfang dieses Jahres in Jaffna stattfand, zur Kenntnis gebracht worden waren. Während dieses Treffens wurden unter anderem Fragen im Zusammenhang mit den Grenzen von Wildschutzgebieten, Küstenschutzreservaten in Jaffna, der Zahlung von Entschädigungen für das Land, das für die Erweiterung des Flughafens Palaly erworben wurde, dem Fischereiproblem im Hafen von Myladdy und der Verhinderung des illegalen Sandabbaus in Kilinochchi diskutiert .

Medienmitteilung - Delegation aus Sri Lanka nimmt an der 49. Sitzung des Menschenrechtsrates in Genf teil

ForminSealDie Delegation aus Sri Lanka, die an der 49. Sitzung des Menschenrechtsrates in Genf teilnahm, wurde von Außenminister Prof. GL Peiris geleitet und bestand aus Justizminister Ali Sabry, Staatsminister für Produktionsversorgung und Arzneimittelregulierung Prof. Channa Jayasumana, Außenministerin Admiral Prof. Jayanath Colombage und zusätzliche Generalstaatsanwältin Nerin Pulle.

Medienmitteilung - Unterausschüsse des Kabinetts zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung nehmen Beratungen unter dem Vorsitz von Außenminister Prof. G.L. Peiris auf

ForminSealDie drei Unterausschüsse des Kabinetts, die im vergangenen Monat vom Präsidenten ernannt wurden, um mit China, Japan und der Region des Nahen Ostens über Wirtschaftsfragen zu verhandeln, trafen sich zum ersten Mal am 9. und 10. März 2022 im Parlament unter dem Vorsitz des Außenministers Angelegenheiten Prof. GL Peiris. Zu Beginn ihrer Tätigkeit beriefen die Unterausschüsse des Kabinetts die ersten Sitzungen ein, an denen die Kabinettsminister Bandula Gunawardena, Namal Rajapaksa, Ali Sabry, Ramesh Pathirana und Johnston Fernando teilnahmen, die als Mitglieder der Unterausschüsse fungieren.