19082022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Weihnachtsbotschaft des Präsidenten von Sri Lanka

PrezSLWeihnachten, das die Geburt des Herrn Jesus Christus bedeutet, ist ein edles religiöses Fest, das Freude und Frieden bringt, nicht nur für Christen in Sri Lanka und auf der ganzen Welt, sondern für die ganze Menschheit.

Die spirituelle Essenz von Weihnachten ist die Erlösung aller durch den Dienst am Wohl der Gesellschaft. Das Christentum weist den Weg für einen Lebensstil des Guten, befreit von der Dunkelheit der Sünde, indem es Missverständnisse durch edle Lehren wie Frieden, Freundlichkeit und Liebe beseitigt. Der Herr Jesus Christus legt großen Wert darauf, dass die Menschheit die Liebe Gottes in ihrem Leben wirklich erfahren kann, indem sie in Mitgefühl und Liebe zueinander lebt und den unterdrückten Brüdern und Schwestern in der Gesellschaft hilft.

Auch im gesellschaftlichen Kontext ist die mit Weihnachten verbundene Kultur erfrischend, wunderbar und einladend. Daher hinterlässt die Weihnachtskultur einen wunderbaren Eindruck in den Köpfen aller, unabhängig von Nationalität, Religion oder Alter.

Angesichts der aktuellen globalen Pandemie soll die diesjährige Weihnachtszeit nach gesundheitlichen Richtlinien gefeiert werden. Während der fast zwei Jahre der COVID-19-Pandemie haben die spirituelle Vorstellungskraft und die Disziplin, die uns von unseren Religionen einkalkuliert wurde, maßgeblich dazu beigetragen, die Pandemie auf individueller und kollektiver Ebene und als Nation zu kontrollieren.

Zu diesem Weihnachtsfest wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, in dem das Evangelium des Lebens des Herrn Jesus Christus die Herzen aller christlichen Brüder und Schwestern in Sri Lanka und auf der ganzen Welt erreicht.

Gotabaya Rajapaksa

24. Dezember 2021