19082022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Von virtuellen zu erlebnisreichen Reisen – Sri Lanka Tourism ist ein Gewinner auf ganzer Linie

SLTourismWährend internationale Reisende beginnen, Pläne für den Winterurlaub zu schmieden, begrüßt Sri Lanka, das sich im Rampenlicht der begeisterten Kritiken von CNN sonnt, seine Besucher ständig mit einem herzlichen Ayubowan!

Sri Lanka wurde von Condé Nast Traveller als Gewinner unter den Travellers' Choice Awards für Reiseziele ausgezeichnet. Bei der Bekanntgabe der Auszeichnungen in London fasste Global Editorial Director Divia Thani zusammen: "Die Vielfalt und Lebendigkeit der Gewinner des Readers' Choice Awards steht für den Wunsch, wieder in die Welt hinauszugehen und das Beste zu erleben, was die Reisebranche zu bieten hat.". Auch über die Wahl der Reiseziele durch die Leser ist sich Frau Thani klar: „Wenn die Beschränkungen nachlassen, ist es klar, dass unsere Leser die letzten anderthalb Jahre viel von Reisen und der Planung zukünftiger Abenteuer geträumt haben“. Zu den weltweit besten Tourismus-Hotspots von Portugal, Neuseeland, Japan und Marokko umfasst das winzige Sri Lanka alles, was in der Region wunderbar ist, innerhalb ihrer 65.610 Quadratkilometer Landmasse südlich des indischen Subkontinents, umgeben vom Indischen Ozean; Die Identität der Insel bleibt einzigartig - "So Sri Lanka", während es die meisten Wunder Südostasiens innerhalb seiner Grenzen umfasst.

Ab Januar 2021 für Besucher geöffnet, verzeichnet der Inselstaat seit Oktober einen stetigen Anstieg der Touristenzahlen. Maskiert und glücklich, am Bandaranaike International Airport in Colombo zu sein, wo die Zahl der Ankünfte in der ersten Novemberhälfte über 20.000 liegt, wurde eine glückliche Gruppe von Besuchern beobachtet, die ihre Fahrzeuge bestiegen, um sich auf ihr Abenteuer in Sri Lanka vorzubereiten.

Eine wiederkehrende Besucherin fasst Sri Lanka zusammen: "Die Sehnsucht, Tangalle im Süden mit seinen schönen Stränden und ganzjährigem Sonnenschein, aber gemäßigtem Klima zu besuchen, in der Arugam Bay im Südosten zu surfen und im azurblauen Meer vor der Küste von Trincomalee bei Nilaveli im Nordosten zu schwimmen, kann nur von denen verstanden werden, die diese sonnenverwöhnte Insel mit ihrem kühlen Wetter besucht und erlebt haben. Mein Mann, er liebt das sehr kühle Klima des Hügellandes, im Gegensatz zu anderen Reisezielen, nur ein paar Stunden Autofahrt und man kommt weg von den sonnigen Stränden in die Pracht von 'Little England' in Nuwara Eliya, wo das Klima kalt ist und es kilometerlange Teeplantagen gibt - ein grüner Teppich, so beruhigend". Sie schwärmt weiter: „Die Kinder lieben alte Zivilisationen, und Sie kommen nach Anuradhapura, um die alten Ruinen und die Wunder der buddhistischen Architektur zu sehen. Dieses Reiseziel hat alles, sogar die wilden Safaris, um die Elefanten und Leoparden zu sehen. Es ist ein Land mit einer so vielfältigen Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten".

Ein anderer Besucher bemerkte: „Wir sind nicht hier, um einzukaufen, wir sind hier, um das Erlebnis zu erleben. Wir haben während der gesamten Sperrzeit virtuelle Touren gemacht und darauf gewartet, Sri Lanka zu erleben. Nicht nur das Meer und der Strand, sondern auch die Schildkröten und die Delfine, die Gelegenheit, diese wunderbaren Meeresbewohner zu sehen, ist ein Genuss, den Sie auf einer Tour zu anderen Sonnen- und Meereszielen nicht bekommen werden. Die Vielfalt von Flora und Fauna und die Waldbedeckung von 30 Prozent würde ich als grünes Reiseziel bezeichnen." .

Sri Lanka wurde 2021 vom Global Wellness Institute als eines der besten Wellness-Reiseziele der Welt anerkannt und ist das perfekte Ziel für einen Wellness-Kurzurlaub mit Ayurveda-Behandlungen und Yoga-Meditation, die von den meisten Touristenresorts mit geschulten Praktikern an Bord zur Anleitung angeboten werden. Sri Lankas große Waldfläche, die etwa 30% seiner Landmasse ausmacht, und Wasserwege, die im Landesinneren unter der Walddecke verborgen sind, ist ein Paradies für diejenigen, die sich mit ihrem inneren Selbst verbinden und vom Stress des modernen Lebens heilen möchten. Es gibt Waldhütten und Einsiedeleien, in denen man sich wirklich entspannen und im Einklang mit der Natur Trost finden kann. Einige Orte führen Meditationssitzungen durch, um Reisenden zu helfen, sich zu entspannen und Gelassenheit zu finden.

Ein Urlaub in Sri Lanka ist aufgrund einer Pandemie kein Sessel auf dem Bildschirm mehr, das Reiseziel ist jetzt voll funktionsfähig und begeistert Touristen, die vollständig geimpft sind, und für andere, die nicht vollständig geimpft sind, gibt es einige einfache Protokolle, die aus Sicherheitsgründen eingehalten werden müssen und Sicherheit von Touristen und Reisenden. Besuchen Sie www.srilanka.travel/helloagain für alle Details und beantragen Sie das Visum online auf www.eta.gov.lk.

Die Pandemie mit einer klaren Vision bewältigen. Mit einem ausgezeichneten Impfprogramm, das von der Weltgesundheitsorganisation gelobt wird, verzeichnet Sri Lanka einen stetigen Rückgang der COVID-19-Infektionen, wobei über 70 % der 21,9 Millionen Einwohner Sri Lankas geimpft wurden. Die Verabreichung der Auffrischimpfung von Pfizer ist in vollem Gange, wobei Personen aus der Reisebranche Priorität eingeräumt wird.

Auch hier sehen alle Orte von touristischem Interesse Besucher, und die Insel ist mit bekannter Lebendigkeit erwacht; Alle Kultur- und Erholungsstätten sind geöffnet, mit einfachem Zugang zu jedem Teil des Landes.

Sri Lanka 'A Land like no other' das 'Wonder of Asia' ist wie immer 'So Sri Lanka'.