19082022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Medienmitteilung - UN Offizieller trifft Außenminister

PeirisUNDer stellvertretende UN-Generalsekretär (ASG) für Politik, Friedenskonsolidierung und Friedenseinsätze, Khaled Khiari, der derzeit Sri Lanka besucht, hat am Dienstag, 23. November 2021, Außenminister Prof. G.L. Peiris im Außenministerium besucht. Während des Treffens erörterte der Außenminister Fragen im Zusammenhang mit der Erholung Sri Lankas nach COVID, einschließlich der wirtschaftlichen Herausforderungen nach der Pandemie und der Fortschritte bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Sri Lanka.

Der Außenminister skizzierte die jüngsten Fortschritte in den innerstaatlichen Prozessen in Bezug auf Aussöhnung und Menschenrechte, einschließlich der vorgeschlagenen Überarbeitungen des Gesetzes zur Terrorismusprävention (PTA) und bekräftigte das Engagement der Regierung, greifbare Fortschritte zu erzielen. Der Außenminister betonte, dass Sri Lanka weiterhin mit den Vereinten Nationen zusammenarbeiten werde, um im Einklang mit den freiwillig eingegangenen internationalen Verpflichtungen einen nachhaltigen Frieden und eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Khiari wurde von Resident Coordinator, Hanaa Singer-Hamdy der Vereinten Nationen Sri Lanka, und anderen UN-Beamten begleitet. An dem Treffen nahmen der Außenminister und Beamte des Außenministeriums teil. ASG Khiari besucht Sri Lanka auf Einladung der Regierung von Sri Lanka im Anschluss an das bilaterale Treffen S.E. des Präsidenten mit dem UN-Generalsekretär (UNSG) im September dieses Jahres am Rande der 76. Tagung der UN-Generalversammlung (UNGA).

Außenministerium, Colombo, 24. November 2021