21072024So
Letzte Aktualisierung:Mi, 08. 05. 2024

Medienmitteilung - Beratung für srilankische Studenten in Belarus

ForminSealDas Außenministerium beobachtet in Abstimmung mit der srilankischen Botschaft in Moskau, die gleichzeitig für Belarus akkreditiert ist, weiterhin die Situation in Belarus im Zusammenhang mit den jüngsten Entwicklungen in der Ukraine.

Die Botschaft steht in engem Kontakt mit allen Universitäten in Belarus, an denen etwa 1.561 srilankische Studenten ihr Hochschulstudium absolvieren. Wie bei mehreren von der Botschaft einberufenen Treffen mit der Verwaltung der zuständigen Universitäten, Vertretern von Studentenvereinigungen und Elterngruppen vereinbart, bemüht sich die Botschaft derzeit darum, Studenten, die vorübergehend dorthin zurückkehren möchten, Reisen über Moskau nach Sri Lanka zu ermöglichen Sri Lanka.

In diesem Zusammenhang hat die Botschaft in Zusammenarbeit mit der Botschaft der Russischen Föderation in Weißrussland Vorkehrungen getroffen, um solchen Studenten dringend ein Transitvisum für Reisen über Moskau auszustellen. Dementsprechend wird allen srilankischen Studenten in Belarus, die vorübergehend nach Sri Lanka zurückkehren möchten, freundlich empfohlen, über Moskau zu reisen und die srilankische Botschaft in Moskau über die folgenden Kontaktdaten (24x7) für weitere Informationen zu kontaktieren.

TP: +79801445726
E-Mail:

Außenministerium, Colombo, 4. März 2022