19082022Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 17. 08. 2022

Medienmitteilung - Außenminister Prof. G. L. Peiris trifft in Seoul stellvertretende Premierministerin und Bildungsministerin der Republik Korea

PeirisROKAußenminister Prof. G. L. Peiris führte in Seoul Gespräche mit der stellvertretenden Premierministerin und Bildungsministerin der Republik Korea Yoo Eun-hye. Minister Peiris verwies auf eine umfassende wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, insbesondere auf die von KOICA und der EXIM Bank of ROK geleitete Übersee-Entwicklungshilfe. Minister Peiris würdigte die Vorteile, die Sri Lanka aus diesen Programmen gezogen hat.

Der Außenminister bezog sich auf die 22.000 in der Republik Korea beschäftigten Sri-Lanker und erwähnte die Popularität von Lehrprogrammen, die auf die Beherrschung der koreanischen Sprache in Sri Lanka ausgerichtet sind. Er sagte, dass die koreanische Sprache als Fach für das G.C.E. übernommen wurde. (Advanced Level) Prüfung in Sri Lanka im Jahr 2023.

Die stellvertretende Premierministerin Yoo Eun-hye sagte in Reaktion auf Außenminister Peiris, dass die Regierung von ROK umfassende Unterstützung für Initiativen im Bereich der Berufsbildung in Sri Lanka erwägen werde.

Außenministerium, Colombo, 06. Januar 2022