03042020Fr
Letzte Aktualisierung:Mi, 01. 04. 2020

Information - Verlängerung der Visa

ImmigrationEmigrationAufgrund der Ausbreitung des Covid-19-Virus im Land wurde entschieden, die Gültigkeit aller Arten von Visa, die an Ausländer ausgestellt wurden, die sich gegenwärtig in Sri Lanka aufhalten, zu verlängern. Betroffene Personen werden höflichst gebeten, sich wie folgt zu verhalten.

1.Der Gültigkeitszeitraum aller Arten von Visa wird für einen Zeitraum von 30 Tagen mit Wirkung vom 14. März 2020 bis zum 12. April 2020 verlängert. Betroffene Personen werden hiermit gebeten, am 8. oder 9. April 2020 die Visaabteilung der Department of Immigration and Emigration aufzusuchen, um die relevanten Gebühren zu bezahlen und das Visa in ihrem Reisepass eingetragen zu bekommen. 

2. Falls Sie die Insel während des angesprochenen Zeitraums verlassen wollen, kann Ihre Reise ebenfalls durch Zahlung der relevanten Visagebühren ohne Strafgebühren am Flughafen ermöglicht werden. 

3. Der Gültigkeitszeitraum für bereits beantragte Visa, die bereits der Department of Immigration and Emigration vorliegen, wird mit Wirkung vom 14. März bis zum 12. April 2020 um einen Zeitraum von 30 Tagen verlängert. Falls Sie das Land während dieses Zeitraums verlassen wollen, sollten Sie einen Antrag auf Rückerstattung Ihres Reisepasses durch die Department zusammen mit einer Kopie Ihrer Flugbuchung an eine der folgenden Email-Adressen senden  Auf dem selben Weg können Sie sich auch beraten lassen. 

E-Mail Adressen: , , , ,

Für Anfragen: +94 77 1588724.

Bitte sehen Sie während des angesprochenen Zeitraums von Besuchen bei der Department of Immigration and Emigration ab. Wir entschuldigen uns für Schwierigkeiten, die Sie in diesem Zusammenhang haben. 

Diese Information wird auf Anweisung des Controller General of Immigration and Emigration ausgestellt.